Tobermory Hebridean Gin 43,3% Vol
Besonderheiten:
Der Tobermory Gin ist eine außergewöhnliche Kombination lokal geernteter Botanicals43,3 % vol
Zustand:
Das Etikett kann Beschädigungen aufweisen. Der Artikel ist versiegelt und ungeöffnet.
Weitere Informationen:
Auch für unsere Produkte gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

GEPRÜFTE B-WARE 30 TAGE WIDERRUF GRATIS RÜCKVERSAND

20,99 €
29,99 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Versandpauschale)
1 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung
Um die Umwelt zu schonen, vermeiden wir aufwendige Umverpackungen. Wenn immer es möglich ist, versenden wir Ihre Bestellung im Originalkarton des Herstellers.

Jugendschutz: Keine Auslieferung an Jugendliche unter 18 Jahren!

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info. Wir versenden mit DHL IdentCheck.

Tobermory Hebridean Gin 43,3% Vol

The Art of Hebridean Distillers: Der neue Tobermory Gin ist eine außergewöhnliche Kombination lokal geernteter Botanicals wie Matchatee, Holunderblüten und Heidekraut sowie eines Spritzers „New make Spirit“ aus den Whisky-Stills der Tobermory Destillerie auf der Isle of Mull.

Die „Artisan Hebridean Distillers“ von Tobermory produzieren jetzt nicht nur die Single Malts Tobermory und Ledaig, sondern auch – zum ersten Mal in der Geschichte der Destillerie – einen Gin. Es beginnt mit einer Art leerer Leinwand: Der Basis-Spirit des Tobermory Gins wird immer wieder destilliert, bis er die perfekte Qualität aufweist. Sauber, frisch und bereit, eine bunte Palette von Aromen anzunehmen.

Ein Spritzer Tobermory – Von Anfang an war klar, dass auch der wunderbare Tobermory Whisky in dem neuen Gin eine Rolle spielen sollte, aber es war eine Herausforderung, das richtige Mischungsverhältnis zu finden. Zu viel – und er wurde übermächtig. Dank ihrer Erfahrung und ihrer Freude am Experimentieren fand Master Blender Kirstie McCallum die perfekte Balance zwischen den charakteristischen fruchtigen und blumigen Gin-Noten und dem malzig-vollen Charakter von frisch destilliertem Whisky. Das erste Botanical für den neuen Gin stand also fest.

Eine Palette von Aromen – Tobermory Hebridean Gin wird auf der Isle of Mull destilliert, wobei eine reiche Palette sorgsam von Hand ausgewählter Botanicals zum Einsatz kommt. Die Isle of Mull beeindruckt durch eine große Pflanzenvielfalt und Tobermory Hebridean Gin sollte dies zum Ausdruck bringen. Von Anfang an bestand also bei Tobermory das Bestreben, möglichst viele der benötigten Zutaten auf Mull zu finden oder zu züchten (und sie nur gelegentlich hinzuzukaufen). Die bisher ungewöhnlichste Ingredienz ist der Hebridentee aus dem Garten von Reverend Liz Gibson.


    Loading ...