Charles Viénot Mâcon-Villages AOC trocken, Weißwein 2019
Besonderheiten:
Weißwein


Zustand:
Das Etikett kann Beschädigungen aufweisen. Der Artikel ist versiegelt und ungeöffnet.
Weitere Informationen:
Auch für unsere Produkte gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

GEPRÜFTE B-WARE 30 TAGE WIDERRUF GRATIS RÜCKVERSAND

8,95 €
11,93 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Versandpauschale)
2 Stk Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
Beschreibung
Um die Umwelt zu schonen, vermeiden wir aufwendige Umverpackungen. Wenn immer es möglich ist, versenden wir Ihre Bestellung im Originalkarton des Herstellers.

Jugendschutz: Keine Auslieferung an Jugendliche unter 18 Jahren!

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info. Wir versenden mit DHL IdentCheck.

Charles Viénot Mâcon-Villages AOC trocken, Weißwein

Im südlichen Burgund sind Täler zu finden, die wie aus einem Aquarell entstanden sind. Welch eine fröhliche Natur, gesungen von dem berühmten Dichter Alphonse de Lamartine, dem Landkind! Die Weinberge des „Mâconnais“, erstrecken sich von Nord bis Süd auf ca. 40 km zwischen der „Côte-Châlonnaise“ und die berühmten „Solutré“-Felsern an den „Saône“-Ufern auf kalkhaltigen Böden. Dort wurde die „Chardonnay“-Rebsorte zu Gallo-römischen Zeiten eingepflanzt und diese erhielt durch den Impuls der mächtigen Abteien von „Cluny“ und „Tournus“ einen sehr großen Aufschwung. 1937 wurden die Weißweine aus dem Mâconnais als AOP eingeordnet.

Strenge Weibergparzelle Selektion der besten Lagen und Traubenselektion am Rebstock bei der Lese, wo nur noch die gesundesten Traubenbeeren ausgewählt werden. Traditionelle Vinifikation, in temperatur-geregelten Edelstahltanks um mehr Frucht und Frische beinzuhalten. Nach der Assemblage wird der Wein dann 6 Monate auf feiner Hefe ausgebaut, mit dem Ziel, mehr Struktur und Eleganz zu gewinnen und den „Terroir“-Charakter zum Ausdruck zu bringen.

Sehr intensives Bouquet nach weißen Früchten wie z.B. Zitrus, Grany-Apfel, Pfirsich und Quitte, unterstrichen durch elegante Honig- und erfrischende Minznoten. Im Abgang mit intensiver und fruchtiger Geschmeidigkeit. Langanhaltendes Finale auf den Zitrusfrüchten mit leichten salzigen Anklängen.


Loading ...